Risikomarker zur Früherkennung von Prostatakrebs, der bei allen Männern ab dem 45. Lebensjahr empfohlen wird. Falls eine familiäre Belastung vorliegt, d.h. beispielsweise der Vater oder Bruder sind frühzeitig erkrankt, dann sollte die Untersuchung ggf. früher erfolgen.